JQuery kurz & gut (German Edition) by Andreas Vdovkin

By Andreas Vdovkin

JQuery ist ein freies, umfangreiches JavaScript-Framework, das komfortable Funktionen zur DOM-Manipulation sowie zur Durchführung von Ajax-Anfragen zur Verfügung stellt.
jQuery kurz & intestine vermittelt dem Leser zu Beginn die notwendigen Grundlagen von JavaScript, dem W3C-Dokumentenmodell und die grundlegende Arbeitsweise mit jQuery. "Suchen" und "Ändern" stellen die Kernkapitel der Befehlsreferenz dar und beschreiben die Navigation und Manipulation von DOM-Elementen.
Wie guy occasions und Ajax mit jQuery nutzt und welche Werkzeuge bei der Entwicklung besonders hilfreich sind, sind neben der Anleitung, wie guy eigene Plugins erstellt, weitere Kapitel, die dem Leser kurz und präzise die Arbeit mit dem JavaScript-Framework nahe bringen.
Die zweite Auflage wurde auf die model jQuery 1.4.4 aktualisiert.

Show description

Read or Download JQuery kurz & gut (German Edition) PDF

Best programming: programming languages books

Objektorientierte Programmiersprache C++: Vollständige Einführung anhand von Beispielen (VDI-Buch) (German Edition)

In diesem Werk werden alle Aspekte der Sprache C++ behandelt, deshalb ist das Buch ebenso für Einsteiger, mit oder ohne Vorkenntnisse über eine andere Programmiersprache, als auch für Umsteiger von anderen Programmiersprachen bzw. C-Programmierer geeignet. Die Darstellung der Sachverhalte erfolgt knapp und systematisch, die Beispiele sind kurz, prägnant und compiler- unabhängig und auf allen Rechnern mit C++ 2.

Additional resources for JQuery kurz & gut (German Edition)

Sample text

N-tes Element Mit dem :nth(Nummer) Filter kann man das n-te Element der Ergebnismenge direkt ansprechen. $("div:nth(5)");Dieser Selektor gibt das 5-te

-Element zurück. Elemente größer n Mit dem :gt(Nummer)-Filter bekommt man alle Elemente, deren Position in der Ergebnismenge größer als Nummer ist. $("div:gt(3)");Dieser Selektor gibt alle

-Elemente zurück, deren Array-Index größer als 3 ist. gt steht für greater than (größer als). Elemente kleiner n Mit dem :lt(Nummer)-Filter bekommt man alle Elemente, deren Position in der Ergebnismenge kleiner als Nummer ist.

File"); Filter für den Zustand von Formularelementen Aktive Elemente Der Filter :enabled liefert alle aktiven Formularelemente. Ein Formularelement ist dann aktiv, wenn es das Attribut disabled nicht hat. Beispiel für ein inaktives Texteingabeelement: Der folgende Selektor erfasst das obige Beispiel nicht: $(":input:enabled");Er liefert alle Elemente, die das Attribut disabled nicht haben und sichtbar sind. Wenn Sie alle Elemente haben wollen, die nicht deaktiviert worden sind, benutzen Sie den Selektor :not(:disabled).

4. Konventionen In diesem Buch werden die folgenden typographischen Konventionen verwendet. KursivZeigt im Text Hervorhebungen, neue Begriffe, Funktionsnamen und Variablennamen an. NichtproportionalschriftWird für Optionen, Werte, Codefragmente und direkt einzugebenden Text verwendet. Nichtproportionalschrift kursivWird bei Text verwendet, der durch Benutzereingaben zu ersetzen ist, und für Kommentare in Codebeispielen. Nichtproportionalschrift fettWird in Codebeispielen verwendet, um besondere Schlüsselwörter hervorzuheben.

Download PDF sample

Rated 4.26 of 5 – based on 16 votes